vorübergehend / herbstlich

16 November, 2010 (18:11) | | alptraum/ego.wunde, tage-bau | Kommentieren

vorübergehend
herbstlich

zurück
geflüchtet vor der
zweisamkeit
schleift zeit sich
wund
an meinen kanten
und fassungslos
treiben leere
versprecher
halb
vergoren
zum horizont des herz
zeitlosen
wintermeeres
wo sie sich hoch
und heilig
gerade biegen
lassen ………… mich
die grauen tage
unlieb
szahme
seufzer stapeln
hinter
ausgeblichenen
korallen
bänken

Ramona Linke AutorenBio:

Beitrag vom: 16 November, 2010 (18:11) | Autor: Ramona Linke | Rubrik: alptraum/ego.wunde, tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS