That’s life I – Eine Banalität

11 Mai, 2003 (14:28) | | tage-bau | Kommentieren

Das Leben ist profan.
Es fängt mit Liebe an.

Und mit dem Tode hört’s dann auf.
Dazwischen liegt der Lebenslauf.

Walther AutorenBio:

Beitrag vom: 11 Mai, 2003 (14:28) | Autor: Walther | Rubrik: tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS