Geschützt: Israelis und Palästinenser – Oh, Ihr Mütter der Israelis (1)

25 Januar, 2011 (20:52) | | terrere est humanum? | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Beitrag vom 25 Januar, 2011 (20:52) | Autor: Hans Juergen John | Rubrik: terrere est humanum? | Beitrag drucken Beitrag drucken | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.


Noch mehr Musik

21 Februar, 2010 (23:59) | | goldener schnitt | Kommentieren

Letztens hörte ich ein Stück von Janis Xenakis das Stück Syrmos
Ich malte mit und schrieb heute das Bild ab



                   Zusammen 
                      stürzen die Wolken
                       Die Nacht der Städte 
                     zwitschert
                                zwischen 
                          den schweigenden Bergen
                       Pfeifende Feuer 
                         stürzen in kreisende Lichter
                           Taumelnde Blätter
                        Ein Feuerwerk fliegt 
                      in spritzende Wellen 
                    über die Wellen
                  Türkis rennen die Wasser
                     gegen die Sonne
                  die kreist in orangenen Bögen
                   durch blaue Ecken der Krater
                   und pflückt 
                    eine 
                   R
                 o
              s
           e
Beitrag vom 21 Februar, 2010 (23:59) | Autor: Hartmut Sörgel | Rubrik: goldener schnitt | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Seelenzauberland

2 Dezember, 2009 (09:26) | | herz & lenden | Kommentieren

Was kann ich Dir, Du Elfe, denn noch schenken,
Wenn Dich so viel umgibt, so hell umstrahlt,
Dir Sonne Feuer in die Haare malt:
Wer will die Blicke nicht nur auf Dich lenken?

Du tanzt auf Wiesen leicht mit schlanken Füßen,
Es blüht mit jedem Schritt ein Leuchten mehr,
Als würden alle Himmel niemals leer,
Gilt’s Dich mit ihren Sternen zu begrüßen!

Ich frage mich, es fragt mein banges Herz,
Wie kann ich Dich jemals zufriedenstellen?
Des Nachts gehn meine Lieder mondenwärts,

Dort suche ich nach neuen Lichterquellen:
Doch Du nimmst mich ganz einfach bei der Hand
Und führst mich in Dein Seelenzauberland!

Beitrag vom 2 Dezember, 2009 (09:26) | Autor: Walther | Rubrik: herz & lenden | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Skalli

11 Oktober, 2009 (14:54) | | zahlenfolge.n@tur.net | 4 Kommentare

Skalli

„vom Wolf, der der Sonne folgt“

Beitrag vom 11 Oktober, 2009 (14:54) | Autor: Kathrin Drescher | Rubrik: zahlenfolge.n@tur.net | Beitrag drucken Beitrag drucken | (4) Kommentare


Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS