So bescheiden

29 Oktober, 2010 (17:32) | | alptraum/ego.wunde | Kommentieren

Die Mitte ist nicht einfach medioker,
Sie ist dazu noch völlig überfüllt.
In Klumpen ist gepresst und fest verknüllt,
Was mittig wird im Fähigkeitenpoker

Und aus den Rändern der Verteilungsglocke
Des alten Gaus normalverteilend treibt.
Wer hinten nicht am langen Zipfel bleibt,
Hockt jetzt mit mir, wo auch ich leider hocke:

Im unerkannten Mittelmaß, dem Grau,
Wo sich nicht mal die eitlen Geister scheiden:
Man ist im Nirgendwo, weiß nicht genau,

Wo man verortet ist, und muss beneiden,
Wer aus dem Ganzen ragt, dem Mittelstau:
Man muss sich, ewig leidend, so bescheiden.

Walther AutorenBio:

Beitrag vom: 29 Oktober, 2010 (17:32) | Autor: Walther | Rubrik: alptraum/ego.wunde | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS