Musik und Sprache eng verwandt

6 Dezember, 2009 (23:57) | | goldener schnitt | (2) Kommentare

 
   Arnold Schönberg
                        Klavierstücke

                                 Dunkel hell               Wirbelnde Blätter
                             Tropfen fallen leuchtend   stehen Kopf im Wind
                        nach oben                                   und denken

                     Ein Stein dreht sich                Das Haar
              springt über Wellen                          Ein Wald auf meinem Kopf
      und spritzt                                                      Wolken mit Wurzeln

      Das Echo spaziert                                          Ich gehe weiter
                neben mir am Friedhof                   einfach geradeaus
                     Der Tod?!                                von der Erde weg

                      Füße aus Sternen                  Blau grün gelb
                Augen Licht und Luft                        fliegen sprühend weg
        Schillernde Farben                                      und drehen sich

   Eisiger Schnee                                                                               Der Horizont
       Schleier funkelnder Lichter                                        Er kreist ringsum
                              Tiefe Spuren                      und bindet mich fest

                               Ein Salto                                                     Ein Vogel
       Ich überspringe mich selbst                                         Er sitzt im Fenster
   in alle Zeit                                                                und...

   Der Flügel  schwebt                                                         Springende Flecken
       aus dem Orchester                                                die nicht existieren
                           völlig aufgehoben                   schlagen Töne
  

Hartmut Sörgel AutorenBio:

Beitrag vom: 6 Dezember, 2009 (23:57) | Autor: Hartmut Sörgel | Rubrik: goldener schnitt | Beitrag drucken Beitrag drucken | (2) Kommentare
Kommentare



musikfan schrieb:

Hallo Hartmut, hab einen Link mit vielen Videoclips zu Arnold Schönbergs Klavierstücken gefunden. Wer zu dem Text Schönberg hören will, kann das jetzt: youtube suchlink
Es grüßt dich, K.

Kommentiert am 7. Dezember 2009 um 5:40



Kasper Grimm schrieb:

Das Gedicht gefällt mir, gerade weil es sich nicht logisch verstandesmäßig erschließt, sondern andere Schauungen anspricht, wie auch die Musik.

Kommentiert am 12. Dezember 2009 um 12:09



Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS