Matthias Roth

5 Januar, 2001 (19:26) | | registriert im tage-bau: | Kommentieren

Matthias Roth

geboren 1957
Redakteur und Kritiker in Heidelberg
Literarische Arbeiten: „TagNachtTraumstaub“, Texte zu einem Musiktheater von Annette Schlünz, Uraufführung zur Eröffnung des Deutschen Pavillons auf der EXPO 2000, Hannover. „november“, blätter 1993, Vertonungen (Auswahl) von Annette Schlünz, Uraufführung Regensburg 1998 (Publiziert jeweils als Partitur bei Bote & Bock)

Ausschnitte, aus: Das Maul der Wüste, Neun Selbstversuche über das Schweigen des Dichters (Rimbaud in Afrika):
Abschied.
Ich hätte ihn töten sollen.
Das Totenschiff

adminxx1 AutorenBio:

Beitrag vom: 5 Januar, 2001 (19:26) | Autor: adminxx1 | Rubrik: registriert im tage-bau: | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren

Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS