Lebensreiserast

7 Juli, 2010 (12:13) | | tage-bau | Kommentieren

Hier war ich mal zu Haus‘,
dann trieb es mich hinaus.
Jetzt kam ich zu Besuch zurück,
fand hier und da ein kleines Stück
vom alten Leben.

Die Namen – kennst du noch …?
Erinnere dich doch!
Die Soundso, kanntest du die?
Hier, sieh, auf der Fotografie
steht er daneben.

Und in der Dunkelheit
zerfällt ganz sacht die Zeit.
Ich bin mir selbst plötzlich so nah,
ich sehe, was ich damals sah,
der Nacht ergeben.

Heut‘ bin ich hier zu Gast,
auf Lebensreiserast.
Gestaut seh‘ ich den Strom der Zeit,
die Parzen im sternenen Kleid
den Faden weben.

Elvira Surrmann AutorenBio:

Beitrag vom: 7 Juli, 2010 (12:13) | Autor: Elvira Surrmann | Rubrik: tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS