Ich bin Hai, kein Lug und Trug 2

4 Dezember, 2010 (23:06) | | tage-bau | Kommentieren

 
Pflücke Gold vom Morgenhimmel
und forme daraus Geld
Kommt
auf das zugegeben dünne Eis
Ich spiele euch groß auf
kriegt es fast umsonst
das Geld aus meinem Maul
mit den scharfen Zähnen
Und wenn ihr einbrecht
Gar nicht schlimm
für mich sogar sehr schön
mein Mittagessen
Und außerdem helfe ich der Menschheit
denn wer aus Dummheit einbricht
weil er zum Gelde will
den fresse ich
und wir sind einen Dummen los
Sagt nicht
ich sei
Finanzhai

Hartmut Sörgel AutorenBio:

Beitrag vom: 4 Dezember, 2010 (23:06) | Autor: Hartmut Sörgel | Rubrik: tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS