gehont

25 Mai, 2013 (20:33) | | herz & lenden, labyrinth/wort.gewebt. | Kommentieren

wort fetzen gehont
passend sollen sie sein
die ohr muscheln lieb kosen
die tuben zum singen bringen

die späne die sie ließen habe
ich mit meinen händen auf
gelesen die finger kuppen
blutig die haut schartig
geraspelt vorher auf
meiner zunge

da lagen sie
anders & hatten
sich in den zahn lücken
verbissen scharf gewürzt

sie hätten das trommel fell
durch stoßen der nadel
gleich mit messers
schneide die hör
härchen coupiert
& ich

ich hätt dich
am end noch verlorn

Walther AutorenBio:

Beitrag vom: 25 Mai, 2013 (20:33) | Autor: Walther | Rubrik: herz & lenden, labyrinth/wort.gewebt. | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS