Elvira Surrmann

5 Januar, 2005 (11:49) | | schreibt im tage-bau: | (1) Kommentar

Ich bin Jahrgang 46,
habe ein leicht zerfleddertes Leben,
auf zu vielen Hochzeiten getanzt
und endlich eingesehen,
dass Meisterschaft auf Konzentration beruht.

Schreibwut seit Kindertagen,
erste Versuche von einer Lehrerin abgelehnt mit der Bemerkung,
das sei nicht druckreif (da war ich 10 oder 11),
anschließende Beschäftigung mit Literatur mehr rezeptiv,
Examensarbeit über die Gedichte Benns,
später Fachveröffentlichungen,
jetzt wieder mutig Anknüpfen an meine frühen Versuche.

adminxx1 AutorenBio:

Beitrag vom: 5 Januar, 2005 (11:49) | Autor: adminxx1 | Rubrik: schreibt im tage-bau: | Beitrag drucken Beitrag drucken | (1) Kommentar
Kommentare



Döker Günter schrieb:

Liebe Elvira,

ich finde die Beschreibung richtig schön! Nimm mich mit auf Deine Schreibwut. Das ist immer noch ein Hobby, das ich mir gern erschließen würde.

Liebe Grüße

Günter Döker

Kommentiert am 29. Juli 2011 um 11:22



Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS