das auge in der yuccapalme

12 August, 2014 (19:21) | | tage-bau | (2) Kommentare

der urwald ist aus unserer küche verschwunden. wochenlang besetzten ficus benjamini

und yucca viel raum dort. alle anderen zimmerpflanzen sind in den hinterhof gewandert

(selbstverständlich geschah das wandern mit unseren beinen, 3 Etagen runter, jaja).

nur die beiden mit ihren riesenausmaßen durften in die küche ziehen während der immer

noch andauernden intensivrenovierung. jedes mal, wenn man in die küche schnell

mal reinhuschen wollte, kriegte man eins gewischt von Yucca, weil mans einfach nicht

gewohnt ist, dass in der küche ein urwald wohnt. nun sind sie zurück an ihrem platz und

räkeln sich und breiten sich, dass es eine pracht ist. in der küche wirkt jetzt der maler.

er hat noch nicht gepiekt. deshalb bring ich ihm jetzt einen kaffee…

Sylvia Hagenbach AutorenBio:

Beitrag vom: 12 August, 2014 (19:21) | Autor: Sylvia Hagenbach | Rubrik: tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | (2) Kommentare
Kommentare



Walther schrieb:

danke, daß du den urwald und seine wanderung mit uns teilst!

Kommentiert am 15. August 2014 um 22:05



Sylvia Hagenbach schrieb:

gern…

Kommentiert am 17. August 2014 um 17:26



Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS