ByeByePass 22-23

28 April, 2011 (02:27) | | goldener schnitt | (1) Kommentar

22 (110428 1:52)

weltverbesserer, unverbesserlich

in der kaufhalle zufälliger treff
mit dem ehemals (und noch) genossen:
er: schaut auf den inhalt meines
korbs, den wir visionen gaben.

ich: hab“ darin unverbesserlich
die hölle für und gegen alle
meine himmel noch versammelt:
den trunkspruch verbessert das gebet.

***

23 (110428 2:00)

ändere die welt, sie braucht’s nicht

ach, was vermögen wir denn zu brauchen …?
und was brauchten wir zu vermögen?
am abend der blick nach oben
zum gestirnten und den „moralischen

gesetzen“ in, aber auch außer mir.
kant. cunt. können noch und
doch nicht mehr wollen.
unter sternen blank der gebrauch der welt.

Jörg Meyer (oegyr) AutorenBio:

Beitrag vom: 28 April, 2011 (02:27) | Autor: Jörg Meyer (oegyr) | Rubrik: goldener schnitt | Beitrag drucken Beitrag drucken | (1) Kommentar
Kommentare



Ulrike schrieb:

Sie sind einfach nur verblendet, da kann man nix machen, bin (heißt im Englischen Abfalltonne) lässt
grüßen,so long..

Kommentiert am 3. Mai 2011 um 18:38



Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS