[bdn 21] Denkste schwenkste

12 Dezember, 2008 (14:54) | | tage-bau | Kommentieren

Wenn einer denkt, dass er schlau denkt,
Dann ist er längst schon abgehängt,
Defokussiert, weil abgelenkt.
Der Arme wird rasch abgedrängt.

Wenn einer schwenkt wie jeder schwenkt,
Dann wird er ziemlich eingezwängt.
Der Schwenker wird leicht ausgerenkt,
Wenn er beim Schwenken zu sehr drängt.

Drum sei geraten, nicht zu denken,
Dass einem andere was schenken.
Man könnte längst am Haken hängen.

Beim Schwenken mit der Mehrheit Schwenken,
Das könnte leicht den Kopf ausrenken.
Ein kluger Schwenker wird nie drängen.

Walther AutorenBio:

Beitrag vom: 12 Dezember, 2008 (14:54) | Autor: Walther | Rubrik: tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS