Am himmel röten sich

30 September, 2013 (20:40) | | herz & lenden, terra/adern/fluss.linien | (1) Kommentar

Am himmel röten sich die schäfchen
wolken & kondens streifen liegen
lila im türkis

Du nimmst mich bei der hand
deutest zu den sternen & erklärst
mir mein leben

Staunend hör ich deine stimme
seh mit deinen augen wie sich
alles rundet

Wir gehen durch die laue luft
des frühen september abends
& spüren den herbst

Walther AutorenBio:

Beitrag vom: 30 September, 2013 (20:40) | Autor: Walther | Rubrik: herz & lenden, terra/adern/fluss.linien | Beitrag drucken Beitrag drucken | (1) Kommentar
Kommentare



sylvia schrieb:

o dieses mag ich, die roten schäfchen und die laue luft
im herbst, wenn sich kastanien runden und noch mehr
die seifenblasen der kinder bevor sie zum laterne gehen
schreiten…

Kommentiert am 16. Oktober 2013 um 16:41



Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS