Alptraum?!

2 April, 2014 (15:03) | | tage-bau | Kommentieren


Im stoppevollen Zug Wir stehen auf dem Gang rechts fliegt Landschaft vorbei, links eine Wand Ich erzähle meiner Frau was als sich plötzlich ein Fenster in der Wand öffnet daraus blicken dichtgedrängt an die zwanzig junge Männer Sie sagen böse: Könnt ihr nicht mal schweigen! Ich: Yo el mar el sol y por las noches un pajaro Oh das klingt gut, sage noch mehr Doch der spanische Arzt schiebt mich weiter in den Operationssaal und ich bin wieder erwachend ganz woanders

Hartmut Sörgel AutorenBio:

Beitrag vom: 2 April, 2014 (15:03) | Autor: Hartmut Sörgel | Rubrik: tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS