Alltag?

28 November, 2010 (22:57) | | tage-bau | Kommentieren

 
Alles fließt
und ich laufe
irgendwohin
weiß ichs?
aus dem Alltag
in die Allnacht
In tollen Sätzen
ausfliegen
Sonntag früh
Frosttag sähen
Isses helle?
jo ich bin helle
in det Bette ne Tebbe? Wat n’dat?
Honigsüßer Himmel
un de Sonne hinnern Horizont
kopfüber ßkopfer spring ich raus
un klebe in det Hongzeug
wies schlecket un köchelt

Hartmut Sörgel AutorenBio:

Beitrag vom: 28 November, 2010 (22:57) | Autor: Hartmut Sörgel | Rubrik: tage-bau | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Einen Kommentar zu diesem Beitrag abgeben:





Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS