Beiträge im Monat Oktober, 2017

Man wartet

11 Oktober, 2017 (06:41) | | alptraum/ego.wunde, ego.t/error.welt | Kommentieren

Sie liegt auf den tod sagt man &
man liegt nachts wach & denkt
wie es sich wohl an fühlt das auf
den tod liegen

Man liegt & fühlt sich schon mal
probe weise tot: atem an halten
bis der schweiß aus bricht der schnell
richtig kalt ist

Sie liegt da & man kann händchen
halten & man denkt: händchen
halten das geht gar nicht jetzt
& hält sich fest

Man liegt nicht man sitzt & wagt
kaum zu atmen & hat eine eis
stirn & hat angst: ob sie wohl angst
hat – man wartet

Beitrag vom 11 Oktober, 2017 (06:41) | Autor: Walther | Rubrik: alptraum/ego.wunde, ego.t/error.welt | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Tragisches Herbstereignis mit Mann und Hund

10 Oktober, 2017 (15:48) | | labyrinth/wort.gewebt., netz@uge.nblick, terra/adern/fluss.linien | Kommentieren

Ein Blatt löst sich vom Ast. Es schwebt. Es fällt.
War es der Wind, der es geknickt hat, war’s
Die Müdigkeit, die Folge des Katarrhs
Des Mannes, der die Hundeleine hält?

Der Hund blieb stehen, um den Baum zu ehren.
Ein Beinchen heben. Zeitung lesen, schnüffeln.
Und nach den Damen riechen, nicht nach Trüffeln.
Revier markieren, nicht die Blase leeren.

Das Blatt, allein gelassen, taumelt, weiß
Nicht recht, wo es denn landen soll: Da bei
Den anderen, den vielen, die schon liegen?

Doch es entschließt sich, vorher abzubiegen.
Dem Mann und seinem Hund ist’s einerlei.
Der Hund macht drauf. Der Mann entfernt den Scheiß.

Beitrag vom 10 Oktober, 2017 (15:48) | Autor: Walther | Rubrik: labyrinth/wort.gewebt., netz@uge.nblick, terra/adern/fluss.linien | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Heiter bis tödlich

10 Oktober, 2017 (08:52) | | ego.t/error.welt, haut.falten/masken.wahn, labyrinth/wort.gewebt. | Kommentieren

Die charta hat sich entäußert
& ist auf ab stand gegangen:
leichter drunter durch beim –
lambada

Die letzte karte gespielt
& sich selbst über trump(f)t:
raketen mikado an erde –
bis es kracht

Einer hatte carte blanche
& keiner gute karten:
das navi führt in die irre – total
vergoogelt

Als brettchen kommt das menü
& is(s)t vor dem kopf:
mit stäbchen oder besteck – gräte
bleibt gräte

Beitrag vom 10 Oktober, 2017 (08:52) | Autor: Walther | Rubrik: ego.t/error.welt, haut.falten/masken.wahn, labyrinth/wort.gewebt. | Beitrag drucken Beitrag drucken | Kommentieren


Idee: Enno E. Peter & Sabrina Ortmann

WordPress | Basis Theme: Andreas Viklund & webhosting sources | modified by TyrakusCMS